Meran Veranstaltung

Sommerabende in Schenna - Live Musik jeden Mittwoch im Zentrum von Schenna

Den Süden spüren: „Sommerabend“ in Schenna von Mitte Mai bis Anfang September, jeden Mittwoch ab 20 Uhr. Die „Sommerabende“ in Schenna, das ist Musik mit modernen und volkstümlichen Live-Bands, Köstliches aus Südtirols Küche und sogar Shopping: Schennas Geschäfte haben bis 21.30 Uhr geöffnet. Seien Sie dabei und genießen Sie die abendlichen Stunden im wenige Gehminuten entfernten Ortszentrum von Schenna.

Herz-Jesu-Feuer am Sonntag, den 09.06. rund um Schenna

Das Herz-Jesu-Feuer ist ein im Raum Bozen im Jahr 1796 entstandener Brauch, der heute noch in allen Teilen Tirols (Nord-, Ost-, Süd- und Welschtirol/Tirolo trentino) gepflegt wird und mit der Herz-Jesu-Verehrung zusammenhängt. Der Brauch, im Juni Feuer zu entzünden, geht auf frühere Sonnwendfeuer bzw. Johannisfeuer zurück, die dann in Erinnerung an das Herz-Jesu-Gelöbnis von 1796 umgedeutet wurden.

Berger Pfinstig – Von Mai bis Oktober

Zünftiger Schennaberg: „Berger Pfinstig“. Was den Gastbetrieben im Hirzergebiet ihr „Tallner Sunntig“, ist den Almen, Restaurants und Hofschänken am Schennaberg der „Berger Pfinstig“.

Pfinstig, das ist die alte und noch immer gängige Bezeichnung für den Donnerstag. Kleine und große Wanderer können sich an diesem Tag auf Ziachorgel- oder Volksmusik, herzhafte Bauerngerichte und lustige Kinderprogramme erfreuen. Den Schennaberg am Donnerstag speziell erleben!

Bauernmarkt in Schenna
Bauernmarkt in Schenna

Am 14. April findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Schenna blüht auf“ der Bauernmarkt statt. Bauern aus der näheren und weiteren Umgebung schlagen ihre Stände auf dem überdachten Raiffeisenplatz in Schenna auf. Neben Köstlichkeiten aus Garten, Feld und Keller gibt es auch Südtirol Handwerkskunst zu bestaunen. Das Markttreiben wird natürlich auch musikalisch von der Schenner Böhmischen umrahmt.