Schenna blüht auf! Frühlingsgefühle in Schenna mit einer Reihe von Veranstaltungen

Ein wahres Erlebnis! Frühling in Schenna
Frühling in Schenna

Vom 01. April bis 16. April 2011 finden in Schenna unter dem Motto „Schenna blüht auf!“ eine Reihe von Veranstaltungen statt.  Hier die wichtigsten Veranstaltungen im Überblick:

  • Kunstvoller Frühlingsauftakt mit „ArtBank“
    Am Samstag, den 02. April um 16.30 Uhr findet die Eröffnung des Kunst-Themenweges „ArtBank“ statt. Das Motto „Schenna blüht auf“, darf zum Auftakt am Samstag durchaus wörtlich genommen werden: „ArtBank“ heißt der neue Kunst-Themenweg, eine farbenfrohe Mischung aus zeitgenössischer Kunst und Gärtnerfantasien. Mit von der Partie sind Künstler aus Schenna und die Gärtner der weltberühmten Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Bitte Platz nehmen auf Parkbänken der etwas anderen „Art“!
  • Südtiroler Bauernmarkt
    Am Sonntag, den 02. April findet von 10 bis 18 Uhr der Südtiroler Bauernmarkt statt. Bauern aus der näheren und weiteren Umgebung schlagen ihre Stände auf dem überdachten Raiffeisenplatz auf. Neben Köstlichkeiten aus Garten, Feld und Keller gibt es auch Südtiroler Handwerkskunst zu bestaunen und auf die Kleinen wartet ein tolles Kinderprogramm. Zum Halbmittag und zur Marende werden selbst gemachte Spezialitäten angeboten und das Markttreiben musikalisch umrahmt.
  • Konzert der Original Südtiroler Spitzbuam
    Am Freitag, den 08. April findet ab 19.30 Uhr ein Open-Air-Konzert mit den „Original Südtiroler Spitzbuam“ statt. Für Speiss und Trank sorgt die Freiwillige Feuerwehr Schenna.
  • UnKräutermarktl
    Am Mittwoch, den 13. April finde das erste „UnKräutermarktl“ von 10 bis 17 Uhr statt. Ganz im Zeichen der Kräuter und Unkräuter steht dieser Tag. Alte Samen, Kräuter und Raritäten können bei den Kräuterpädagogen gekauft werden. Bei einer Kräuterführung wird nach Delikatessen am Wegesrand Ausschau gehalten und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Kinder können sich beim Domino oder Löwenzahndruck vergnügen.
    Um 20.30 ist ein Vortrag zum Thema „Wunderwelt der wilden Kräuter – vom Nutzen des Unkrauts“ von der Diplom-Biologin und Gartenexpertin Karin Greiner (D) zu hören.
UnKräutermartl
UnKräutermarkt

Alle Gäste des Hotel Erzherzog Johann erhalten in den Monaten April und Mai die Schenna FrühlingsCard. Mit der Vorteilskarte erhalten Sie die Möglichkeiten der Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs in Südtirol, den kostenlosen Eintritt in die Südtiroler Landesmuseen und sechs Fahrten pro Woche mit den Aufstiegsanlagen rund um Schenna.