Wohlfühlhotel Schenna Meran

4 Sterne Hotel Erzherzog Johann – Das Wohlfühl-Hotel in Schenna
Wellness, Wandern & kulinarische Genüsse für Ihren Wohlfühl-Urlaub in Schenna:

Wandern in Schenna: Hirzergebiet gehört zu den beliebtesten Wanderregionen

Wandern in Schenna: “Holidaycheck.de” veröffentlicht Rangliste mit beliebtesten Wanderregionen mit zwei Wandergebieten aus dem Meranerland mit dabei!

Wandern in Schenna: VideggerAssen

Das Reiseportal “Holidaycheck.de” hat jetzt eine Rangliste veröffentlicht, in der die zehn schönsten Wanderregionen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol ermittelt wurden. In diese Liste reihen sich das Wandergebiet Hirzer mit einer Weiterempfehlung von 98 Prozent und das Wandergebiet Tscherms- Marlinger Waalweg mit einer Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent. In die Rangliste flossen mehrere Tausend Meinungen allein für Südtiroler Wandergebiete mit ein. Die Rangliste der Top Wanderregionen im Alpenraum ist in diesem Jahr erstmals erschienen.

Den Hirzer im Herzen

Die Hirzer Seilbahn bringt Sie in wenigen Minuten rund 1.500 Meter höher – mitten in eines der schönsten Wanderparadiese des Burggrafenamtes. Das Wandergebiet ist zudem von Verdins aus mit einer Seilbahn erreichbar.  Von der Bergstation Klammeben auf rund 2.000 m Höhe überschaut man das sonnenreiche Hirzer Hochplateau mit seinen herrlichen Wanderwegen von Alm zu Alm. Die Bergstation ist auch Ausgangspunkt für hochalpine Wanderungen: so lockt die beliebte Hirzerspitze so manchen erfahrenen Bergsteiger in luftige Höhen.

Auf unserer Homepage finden Sie auch eine Reihe von Wandertipps für das Hirzergebiet: http://www.hotel-erzherzogjohann.com/de/wandervorschlaege-touren-suedtirol.php

Wandern im Hirzergebiet (4)

Wir gratulieren unseren beiden Wandergebieten im Meranerland zur Auszeichnung!

 

Schenna: Herbstfest der Schützen am 20. und 21. September

Schenna Herbstfest

Schenna Herbstfest

 Schenna: Ein Dorf in Bewegung: „Herbstfest der Schützen“ mit großem Festumzug.

Höhepunkt beim traditionellen „Herbstfest der Schützen“ in Schenna ist der traditionelle Festumzug am Sonntag.

Wenn sich die geschmückten Festwägen, Trachtengruppen und Musikkapellen in Bewegung setzen, sind Südtiroler und Gäste gleichermaßen erfreut. Neben jeder Menge Musik und guter Laune dürfen beim Herbstbeginn natürlich auch die herzhaften Gerichte der Südtiroler Küche nicht fehlen. Am Samstag beginnt das Fest um 18 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen. Höhepunkt ist der große Festumzug mit reich geschmückten Wagen, Musikkapellen und Trachtengruppen am Sonntag um 14.30 Uhr.

Lassen Sie sich diese Veranstaltung nicht entgehen. Der Umzug startet direkt vor dem Hotel: http://www.hotel-erzherzogjohann.com/

 

 

 

 

Saltner Pferde Naturfreunde MusikkapelleSarnthein Schenna: Apfelkrone

Hotel Schenna: Treue Stammgäste geehrt

Hotel Schenna: Fam. Szellem für ihre Treue zum Hotel geehrt

Fam. Szellem mit Hansi und Laurin Pichler

Fam. Szellem mit Hansi und Laurin Pichler

Mit großer Freude ehrte die Fam. Pichler die Fam. Szellem für Ihre 10 jährige Treue zum Hotel Erzherzog Johann in Schenna. In seiner Ansprache dankte der Hansi Pichler den Gästen für die Verbundenheit zum Haus. Der Nachmittag klang in einer gemütlichen Runde aus und es wurde auf die vielen Jahre im Hotel zurückgeblickt. Als junge Familie entdeckte die Familie Szellem das Erzherzog Johann und verbringen seit jeher den Augusturlaub in unserem Haus.

Die Familie Pichler mit Team dankt den Geehrten für die Treue zu unserem Haus und Freundschaft zur ganzen Familie!

 

Wanderhotel: Gemeinsame Ausflüge in die Natur- und Kulturlandschaft Südtirols

Wanderhotel: Hauswanderung im Vinschgau

Immer fleißig unterwegs ist unsere Wandergruppe. Die Hauswanderung am letzten Donnerstag führte in den Vinschgau. Nach einer Busfahrt bis nach Schluderns führte die gemeinsame Wanderung über den Sonnensteig, den Leiten- und Bergwaal zur Churburg. Die Churburg ist eine der besterhaltenen Burgen Südtirols mit der größten privaten Rüstkammer und einem märchenhaften Arkadengang. Nach einer kurzen Einkehr folgte am Nachmittag ein Rundgang durch die Stadt Glurns. Glurns ist die kleinste Stadt Italiens und ist noch komplett mit Stadtmauern umgeben. Die sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadt war schon häufig Kulisse für verschieden Filmaufnahmen. Wie gewohnt berichtete Hausherr Jakob Pichler über die Geschichte und Land und Leute Südtirols.

Kleinste Stadt Italiens: GlurnsDie ChurburgLeiten- und BergwaalWanderhotel: Blick in Vinschgau

 

 

 

 

Wanderhotel: Wanderung am Rittnerhorn mit herrlichem Blick in die Dolomiten

mehr »

Wandern in Schenna: Seilbahnkarte Meraner Land

Wandern im Hirzergebiet (4)

Wandern in Schenna

Wandern in Schenna: Ganz nach Lust und Laune an 4 von 6 Tagen die Aufstiegsanlagen des Meraner Land nutzen

Mit der Seilbahnkarte Meraner Land können Sie an vier innerhalb von sechs Tagen die vielseitige Bergwelt um Meran uneingeschränkt erkunden. Nach dem Kauf der Karte können Sie immer direkt zum Drehkreuz gehen und in die Seilbahn/Sessellift einsteigen – damit gehören Warteschlangen an den Kassen der Vergangenheit an. Die Mehrfachnutzung der Karte bei verschiedenen Anlagen am selben Tag ist möglich, sodass sich zahlreiche Rundwanderungen mit nur einem Ticket unternehmen lassen.

Teilnehmende Seilbahnen

  • Bergbahn Meran 2000, Kabinenbahn Falzeben und Sessellift Mittager
  • Hirzer Seilbahnen
  • Sessellift Grube
  • Kabinenbahn Pfelders
  • Schnalstaler Gletscherbahn und Sessellift Lazaun
  • Kabinenbahn Ulten – Schwemmalm
  • Texelbahn
  • Seilbahn Unterstell
  • Seilbahn Vigiljoch und Sessellift Larchboden

Kosten pro Ticket

Pro Erwachsene € 44,00

Kinder von 6 bis 13 Jahren €22,00

Gültigkeit

Uneingeschränkte Berg- und Talfahrten bei allen teilnehmenden Anlagen an vier von sechs Tagen nach der ersten Entwertung im Zeitraum vom 1. April bis 1. November 2014. Für Mountainbikes und Paragleitschirme ist der Aufpreis bei der jeweiligen Anlage zu entrichten.

Verkaufsstellen

Die Karte ist bei allen Kassen der teilnehmenden Aufstiegsanlagen erhältlich. Bei Betriebsausfall kein Anrecht auf Rückerstattung oder Ersatz der Karte. Fahrkarten, die einmal entwertet wurden, können nicht vergütet oder ersetzt werden. Die Karten sind namentlich und somit nicht übertragbar. Keine Barablöse möglich.

Mit dieser Vorteilskarte macht das Wandern in Schenna und im umliegenden Meraner Land richtig Spaß. Einige Wandertipps für Schenna und Umgebung finden Sie auf unserer Homepage unter: http://www.hotel-erzherzogjohann.com/de/wandervorschlaege-touren-suedtirol.php

 

Ältere Einträge >